Archiv der Kategorie: Crock-Oberwind

Holländisches Fernsehen in Crock (1993)

IM „Peter Steinbach“ wird enttarnt Das Holländische Fernsehen hatte 1993 die Absicht jemanden von Crock vor die Kamera zu bekommen, der zu Zeiten der DDR als „IM“ der Stasi „gern gedient“ hat.

Veröffentlicht unter Allgemein, Crock-Oberwind, Kirchgemeinde, Stasiakte | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Vortrag zur Geschichte der Kirche in Crock (1989)

500 Jahre jung und doch so alt? Am 25.6.1989 in der Kirche zu Crock von mir gehalten, als Ortspfarrer Johannes Ziegner. Anlässlich der 500-Jahrfeier der St. Veit Kirche Crock. Die Notizzettel für diesen Vortrag habe ich jetzt zusammengefügt, Zitatangaben sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

500 Jahre St.Veit-Kirche Crock (1989)

Das Geschenk: Eine gedruckte Kirchengeschichte. Zur 500 Jahrfeier der Crocker St.-Veits-Kirche 1989 habe ich die Geschichte von der Kirche und dem Ort Crock aufgeschrieben und in einer Broschüre veröffentlicht.

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Bericht im „Thüringer Tageblatt“ (1984)

Auf einem Heiligen Berg Nördlich der Werra bei Eisfeld liegt Crock, und im Norden von Crock erhebt sich der Irmelsberg. Auf jener Höhe steht die 1489 errichtete Kirche, die unsere Vorfahren dem heiligen Veit weihten. Bis um die Jahrhundertwende suchten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Reportage in der „taz.die tageszeitung“ (2009)

Der Mauerfall in der DDR-Provinz „Im Süden der DDR-Republik liegt das kleine thüringische Dörfchen Crock. 1.200 Einwohner. Ein Konsum, eine Kirche, vier Kneipen. Tiefste Provinz. Und irgendwie fast vergessen. Schließlich trennte schon in fünf Kilometern Entfernung der Todesstreifen Regime und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Postkarten von Crock

Werbung für den Urlaubsort Für das zweitgrößte Erholungsgebiet der DDR im Thüringer Wald gaben die Crocker Postkarten interessante Einblicke in den Alltag. Von der Bank-Otto-Ruh über das Waldschwimmbad Crock bis hin zum Crocker Gasthof „Zum Grünen Baum“. Eigentlich brauchte man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Kriegsgräber in Crock

Gedenken an vier tote Soldaten In Crock sind im II. Weltkrieg vier Soldaten gestorben. Jedoch nicht in Kampfhandlungen. Die Gräber wurden durch die politische Gemeinde bis zur Wende gepflegt. Nach 1990 übernahm dann die Kriegsgräberfürsorge diese Aufgabe, indem sie das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Crocker Friedhof

Grabsteine aus vergangenen Jahrhunderten In den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts musste der Friedhof an der Crocker Kirche weit vor den Friedhofsmauern neu angelegt werden. Es galten neue Hygienegesetze. Trotzdem sind bestimmte Grabsteine bis heute erhalten geblieben, weil diese der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Spende von Ingeborg Forsmann

Wasserleitung statt Wassereimer Damit Wasser zum Gießen auf dem Crocker Friedhof nicht immer vom Dorf hoch auf den Irmelsberg getragen werden musste, hatte Frau Ingeborg Forsmann (1904-1935), die mit der Pfarrfrau Wally Schwab aus dem Baltikum nach Crock gekommen war, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Crocker Frauenkreis (Gustav-Adolf-Werk)

Unterstützung für Wolgadeutsche Der Crocker Frauenkreis des Gustav-Adolf-Werks wurde von Pfarrer August Schwab mit Amtsantritt 1924 gegründet. Schwab selbst war Wolgadeutscher und nach Deutschland geflohen. Er wurde am 10.11.1894 in Wiesenmüller (Wolgakolonie) geboren. Schule und Studium absolvierte er in Katharinenstadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pfarrer Goepfert in Crock

Ein eindrucksvoller Vorgänger Pfarrer Immanuel Ferdinand Goepfert aus Herpf war von 1896-1924 Pfarrer in Crock. Von ihm wurden mir am Stammtisch immer wieder Geschichten aus seinem Pfarrhausleben erzählt, so dass ich dachte, das ist gestern passiert. Er muss eine sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Glockenabgabe Kirche Crock (II. WK)

Großes Geläut verstummt für Jahre! Im II. Weltkrieg mussten leider auch die zwei großen Glocken aus dem Geläut der Crocker Kirche abgegeben werden. Erst in den 50ger Jahren wurde dieses Geläut mit neu gegossenen Glocken wieder ergänzt. Hier habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Aus der DDR-Stasiakte (1985)

Die Protokolle zur Kirchweihe In Vorbereitung der Rekonstruktionsmaßnahmen wurden durch den Pfarrer Z i e g n e r und den Kirchenvorstand aus Crock intensiven Aktivitäten ausgelöst. Das Hauptanliegen des Pfarrers mit dieser Maßnahme bestand in der weiteren Gewinnung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde, Stasiakte | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Renovierung der Crocker Kirche (1985)

Tausche Westprodukte gegen Baumaterial Die Crocker Kirche wurde in kürzester Zeit renoviert und sie wurde auch zu Ende renoviert, was viel Nerven und Kraft gekostet hat. Die Innenrenovierung hatte ein halbes Jahr gedauert und immer wieder fehlte irgendetwas, was dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Einzug ins Pfarrhaus Crock (1980)

„Ich alt Haus – halt noch lang aus“ 1574 wurde das Crocker Pfarrhaus gebaut, nachdem die Gemeinde evangelisch wurde. Es wurde am Dorfrand errichtet, nahe der Kirche, die 200 Meter entfernt auf dem alten Tingplatz der Kelten 1489 eine ältere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar