Schlagwort-Archive: Crock

DDR Kommunalwahl 1990

1. Freie Wahl nach 40 Jahren in Crock Die erste freie Kommunalwahl 1990 läßt Auseinandersetzungen aufbrechen, die es früher nicht gegeben hat, oder besser: nicht geben durfte. Aus meinem Tagebuch (13.02.1990): „…Die CDU in Crock ist einfach zu selbstherrlich und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DDR Kommunalwahl 1990

Reportage in der „taz.die tageszeitung“ (2009)

Der Mauerfall in der DDR-Provinz „Im Süden der DDR-Republik liegt das kleine thüringische Dörfchen Crock. 1.200 Einwohner. Ein Konsum, eine Kirche, vier Kneipen. Tiefste Provinz. Und irgendwie fast vergessen. Schließlich trennte schon in fünf Kilometern Entfernung der Todesstreifen Regime und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Stasi-Bericht 1981

Ein Pfarrer darf nicht mitfliegen Am 09. November 2013 stellte mir eine Bekannte die Frage, wo ich mich am 15.07.1981 aufgehalten hätte. Es fiel mir natürlich nicht ein. Sie hatte bei einer Recherche zu „…Unkrautbekämpfung an der Staatsgrenze West…“  jedoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde, Stasiakte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Stasi und der Besuchsfall „Ruth Zutt“

Unter keiner Beobachtung Frau Ruth Zutt, eine langjährige, sehr gute Freundin unserer Familie kommt 1983 zu Besuch nach Crock. Sie ist inzwischen Bundestagsabgeordnete der SPD. Ihr Besuch wirbelt Aktivitäten bei den Genossen auf, die wir erst viel später aus der Stasi-Akte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hirschendorf, Kirchgemeinde | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Stasi und der Besuchsfall „Ruth Zutt“