Postkarten von Crock

Werbung für den Urlaubsort

Schwimmbad Crock

Für das zweitgrößte Erholungsgebiet der DDR im Thüringer Wald gaben die Crocker Postkarten interessante Einblicke in den Alltag. Von der Bank-Otto-Ruh über das Waldschwimmbad Crock bis hin zum Crocker Gasthof „Zum Grünen Baum“. Eigentlich brauchte man keine Werbung für Urlauber, auch nicht im Kreis Hildburghausen, da alle Urlaubsplätze über den FDGB ( Freier Deutscher Gewerkschaftsbund) vergeben wurden. Die Vermieter hatten damit langfristige Belegungen, Jahr für Jahr. Und keinen Platz für „Spontanurlauber“. Jedoch wollten die Urlauber auch mal eine Karte nach Hause schreiben und so sind diese Postkarten im Laufe der Jahre entstanden.

Postkarte Crock

Postkarte Crock vor 1980

Postkarte mit Kirche Crock um 1935.

Postkarte mit Kirche Crock um 1935.

Schwimmbad Crock

Schwimmbad Crock

Postkarte Crock, "Gasthof zum Grünen Baum"

Postkarte Crock, Gasthof „Zum Grünen Baum“

Postkarte Crock

Postkarte Crock

Postkarte Crock, Blick auf Crock

Postkarte Crock, Blick auf Crock

Postkarte Crock vor 1980

Postkarte Crock vor 1980

Postkarte Crock

Postkarte Crock, St. Veits-Kirche (nichts sagend)

Postkarte Crock

Postkarte Crock, Wasserbrunnen Alter Friedhof

 

Dieser Beitrag wurde unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.