Schlagwort-Archive: Stasiakte Ziegner

Aus der DDR-Stasiakte (1983)

Bericht über meine Einführung als ordentlicher Pfarrer „IMB Peter Steinbach“ alias Gerd Lindner hat hier einen Bericht zu meiner Einführung in das Pfarramt Crock abgeliefert. Dieser wurde dann maschinell abgeschrieben und an den 1. Sekretär der SED-Kreisleitung – streng vertraulich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde, Stasiakte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Stasi-Bericht 1981

Ein Pfarrer darf nicht mitfliegen Am 09. November 2013 stellte mir eine Bekannte die Frage, wo ich mich am 15.07.1981 aufgehalten hätte. Es fiel mir natürlich nicht ein. Sie hatte bei einer Recherche zu „…Unkrautbekämpfung an der Staatsgrenze West…“  jedoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde, Stasiakte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wehrdienst in der Nationalen Volksarmee (NVA)

Protokolle meiner Festnahme 1974 Wenige Tage vor meiner Entlassung aus der Nationalen Volksarmee der DDR (NVA) im Frühjahr 1974 ist mir als Schreiber der Kompanie doch noch ein Fehler unterlaufen. Statt dem roten Grenzschein habe ich einen grünen Grenzschein verwendet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stasiakte | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Aus der DDR-Stasiakte (1981)

„Individuelle negative Meinungsäußerungen“ Mit unserem Umzug ins Pfarrhaus Crock wurde 1980 auch bei der DDR-Staatssicherheit eine neue Stasi-Akte für mich und meine nun eigene Familie angelegt. Die bisherige Stasi-Akte aus Heiligenstadt dafür geschlossen. Anbei vier Begründungen der Stasi, warum ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crock-Oberwind, Kirchgemeinde | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar