„Besuchsfall“ Ruth Zutt

Frau Ruth Zutt, eine langjährige, sehr gute Freundin unserer Familie kommt 1983 zu Besuch nach Crock. Sie ist inzwischen Bundestagsabgeordnete der SPD. Ihr Besuch wirbelt Aktivitäten bei den Genossen auf, die wir erst viel später aus der Stasi-Akte erfahren und nachlesen können. Ihr Besuch des Kirchgemeindefestes 1983 in der Kirchgemeinde Hirschendorf ist den IM`s durch die „Lappen“ gegangen. Diese Tatsache wird nirgendwo erwähnt. Umso mehr wurde das Pfarrhaus in Crock beobachtet.

Ausschnitt aus der offizielle Visitenkarte von Ruth Zutt.

Ausschnitt aus der offizielle Visitenkarte von Ruth Zutt.

Gemeindefest der Kirchgemeinde Hirschendorf 1983. Frau Zutt schaut nicht in die Kamera.

Gemeindefest der Kirchgemeinde Hirschendorf 1983. Frau Zutt schaut nicht in die Kamera.